Xaver Bayer
Timo Brandt
Jürgen Engler
Antonio Fian
Karin Fleischanderl
Waltraud Haas
Herbert Herzmann
Walter Hinderer
Elias Hirschl
Barbara Hundegger
Harald Jöllinger
Volker Kaukoreit
Krista Kempinger
Hansi Linthaler
Barbi Marković
Friederike Mayröcker
Hanno Millesi
Lydia Mischkulnig
Judith Nika Pfeifer
Werner Rotter
Elias Schneitter
Franz Schuh
Anton Thuswaldner
Herbert J. Wimmer
 

Merkel Rainer

Rainer Merkel, geboren 1964 in Köln, studierte Psychologie und Kunstgeschichte in Berlin. 2001 erschien sein Debütroman Das Jahr der Wunder, für den er den Preis der Jürgen-Ponto-Stiftung erhielt. Sein dritter Roman Lichtjahre entfernt (2009) stand auf der Shortlist des Deutschen Buch preises. 2013 wurde er mit dem Erich Fried Preis ausgezeichnet. Zuletzt erschienen die Reportage Das Unglück der anderen. Kosovo, Liberia, Afghanistan (2012), der Roman Bo (2013) und Go Ebola Go. Eine Reise nach Liberia (2014). 2008 bis 2009 arbeitete er für die Hilfsorganisation Cap Anamur im einzigen psychiatrischen Krankenhaus im westafrikanischen Liberia. Rainer Merkel lebt als freier Schriftsteller in Berlin.

kolik 61
kolik 67