Zsuzsa Bánk
Mark Z. Danielewski
Ulrike Draesner
Oswald Egger
Sylvia Geist
Peter Greenaway
Sophia Kennedy
Hanif Kureishi
Ulli Lust
Clara Luzia
Tristan Marquardt
Friederike Mayröcker
Scott McCloud
Hanne Ørstavik
Judith Nika Pfeifer
Teresa Präauer
Franz Schuh
Craig Thompson
Bastien Vivès
Peter von Matt
Jan Wagner
Jeanette Winterson
 

Schmatz Ferdinand

geb. 1953 in Korneuburg (Niederösterreich), lebt in Wien. Schreibt Gedichte, Prosa, Essays und Hörspiele. Professor für Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst Wien. 1999 Christine-Lavant-Preis, 2004 Georg-Trakl-Preis, 2006 H.- C.- Artmann-Preis, 2009 Ernst-Jandl-Preis. Zuletzt erschienen: Durchleuchtung. Ein wilder Roman aus Danja und Franz, 2007, und quellen. Gedichte, 2010, beide im Haymon Verlag, Innsbruck. Der vorliegende Text stammt aus dem Band das gehörte feuer. orphische skizzen, der im Frühjahr 2016 bei Haymon erscheint.

kolik 3
kolik 4
kolik 6
kolik 7
kolik 11
kolik 16
kolik 22
kolik 23
kolik 57
kolik 60
kolik 62
kolik 68
kolik 73