Xaver Bayer
Timo Brandt
Jürgen Engler
Antonio Fian
Karin Fleischanderl
Waltraud Haas
Herbert Herzmann
Walter Hinderer
Elias Hirschl
Barbara Hundegger
Harald Jöllinger
Volker Kaukoreit
Krista Kempinger
Hansi Linthaler
Barbi Marković
Friederike Mayröcker
Hanno Millesi
Lydia Mischkulnig
Judith Nika Pfeifer
Werner Rotter
Elias Schneitter
Franz Schuh
Anton Thuswaldner
Herbert J. Wimmer
 

Fleischanderl Karin

Karin Fleischanderl, geb. 1960 in Steyr (Oberösterreich), lebt in Wien. Publizistin und Übersetzerin. 2009 und 2010 Jurorin beim Bachmannpreis. Unterrichtete an der Universität Klagenfurt und am Institut für Sprachkunst der Universität für angewandte Kunst Wien. Zuletzt erschienen: Verspieltes Italien.Essays zur italienischen Literatur, SonderzahlVerlag,Wien, 2012.

kolik 1
kolik 4
kolik 7
kolik 9
kolik 11
kolik 12
kolik 13
kolik 16
kolik 14
kolik 15
kolik 18
kolik 20
kolik 21
kolik 24
kolik 25
kolik 33
kolik 35
kolik 36
kolik 27
kolik 26
kolik 30
kolik 31
kolik 38
kolik 43
kolik 49
kolik 50
kolik 51
kolik 53
kolik 52
kolik 54
kolik 56
kolik 57
kolik 58
kolik 63
kolik 68
kolik 69
kolik 70
kolik 71
kolik 75
kolik 77