Antonio Fian
Karin Fleischanderl
Laura Freudenthaler
Kristin Gruber
Sandra Gugić
Herbert Herzmann
Elias Hirschl
Marianne Jungmaier
Jakob Kraner
Margret Kreidl
Hansi Linthaler
Judith Nika Pfeifer
Sophie Reyer
Barbara Rieger
Nathalie Rouanet-Herlt
Bettina Scheiflinger
Renate Silberer
Sonja D. Stern
Daniel Vitecek
Herbert J. Wimmer
Peter Paul Wiplinger
 

Gruber Kristin

Kristin Gruber, geb. 1979 in Graz, studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaften sowie Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien. Absolventin der Leondinger Akademie für Literatur. Von 2002 bis 2018 Redakteurin, Moderatorin und Producerin für das österreichische Informations- und Kulturradio Ö1. Seit 2019 freie Journalistin. Entwicklung interaktiver Inszenierungsformate für Texte an der Schnittstelle von Literatur, Musik und Performance, zuletzt in der Performance-Reihe „Embracing Shitstorm - A Divine Service“, eine aggressive Heilmesse in Koproduktion mit der JazzWerkstatt Wien. 2015/2016 Leondinger Akademie für Literatur, 2018/2019 Masterclass. Derzeit Arbeit an Oh fuck., einem Erzähl-Band über Geschlecht und Sexualität.

kolik 79
kolik 83