Robert Prosser
Mercedes Spannagel
Lucia Leidenfrost
Margret Kreidl
Christoph Hein
Steffen Mensching
Bettina Gärtner
Jakob Kraner
Luca Manuel Kieser
Robert Schindel
Marie Luise Lehner
Ronald Pohl
Hanno Millesi
Simone Hirth
Marion Steinfellner
Herbert J. Wimmer
Waltraud Haas
Rudolf Lasselsberger
Lucas Cejpek
David Fuchs
Peter Paul Wiplinger
Karl Wagner
Angela Krauß
Antonio Fian
Hansi Linthaler
Karin Fleischanderl
Herbert Herzmann
Tomer Gardi
Mark Kanak
Ruth Beckermann
Franz Schuh
 

Marković Barbara

Barbara(Barbi) Marković, geb. 1980 in Belgrad, studierte Germanistik in Belgrad und Wien. In Belgrad arbeitete sie als Lektorin im Rende-Verlag. Sie lebt seit 2009 in Wien, 2011–2012 war sie Stadtschreiberin in Graz, die Ergebnisse ihres Stadtschriftprojekts erschienen 2012 als Graz Alexanderplatz. Schreibt Kurzgeschichten, Theaterstücke, Hörspiele. Zahlreiche Preise und Stipendien. Zuletzt erschienen: Ausgehen, Suhrkamp Verlag, Berlin 2009. Superheldinnen, aus dem der vorliegende Text stammt, ist der erste Roman, den Barbi Markovic teils auf Deutsch und teils auf Serbisch geschrieben hat. Er erscheint im Frühjahr 2016 im Residenz Verlag, Salzburg.

kolik 68