Zsuzsa Bánk
Mark Z. Danielewski
Ulrike Draesner
Oswald Egger
Sylvia Geist
Peter Greenaway
Sophia Kennedy
Hanif Kureishi
Ulli Lust
Clara Luzia
Tristan Marquardt
Friederike Mayröcker
Scott McCloud
Hanne Ørstavik
Judith Nika Pfeifer
Teresa Präauer
Franz Schuh
Craig Thompson
Bastien Vivès
Peter von Matt
Jan Wagner
Jeanette Winterson
 

Marković Barbara

Barbara(Barbi) Marković, geb. 1980 in Belgrad, studierte Germanistik in Belgrad und Wien. In Belgrad arbeitete sie als Lektorin im Rende-Verlag. Sie lebt seit 2009 in Wien, 2011–2012 war sie Stadtschreiberin in Graz, die Ergebnisse ihres Stadtschriftprojekts erschienen 2012 als Graz Alexanderplatz. Schreibt Kurzgeschichten, Theaterstücke, Hörspiele. Zahlreiche Preise und Stipendien. Zuletzt erschienen: Ausgehen, Suhrkamp Verlag, Berlin 2009. Superheldinnen, aus dem der vorliegende Text stammt, ist der erste Roman, den Barbi Markovic teils auf Deutsch und teils auf Serbisch geschrieben hat. Er erscheint im Frühjahr 2016 im Residenz Verlag, Salzburg.

kolik 68