Zsuzsa Bánk
Mark Z. Danielewski
Ulrike Draesner
Oswald Egger
Sylvia Geist
Peter Greenaway
Sophia Kennedy
Hanif Kureishi
Ulli Lust
Clara Luzia
Tristan Marquardt
Friederike Mayröcker
Scott McCloud
Hanne Ørstavik
Judith Nika Pfeifer
Teresa Präauer
Franz Schuh
Craig Thompson
Bastien Vivès
Peter von Matt
Jan Wagner
Jeanette Winterson
 

Svolikova Miroslava

geb. 1986, ist in Graz und Wien aufgewachsen. Diplomstudium der Philosophie in Wien und Paris. Studiert derzeit bildende Kunst an der Akademie der bildenden Künste Wien. Seit 2010 erste Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien, u. a. zeitzoo und kolik. 2012 Shortlist des Zeit-Campus-Literaturwettbewerbs. 2015 Retzhofer Dramapreis für die hockenden, DramatikerInnenstipendium der Literar Mechana, Exil- Literaturpreis und Shortlist für den Walter-Kempowski-Förderpreis. Am 13. April 2016 findet die Uraufführung der hockenden am Wiener Burgtheater, Vestibül, unter der Regie von Alia Luque statt und am 15. April 2016 unter der Regie von Mirja Biel die deutsche Erstaufführung am Schauspiel Leipzig.

kolik 52
kolik 68