Zsuzsa Bánk
Mark Z. Danielewski
Ulrike Draesner
Oswald Egger
Sylvia Geist
Peter Greenaway
Sophia Kennedy
Hanif Kureishi
Ulli Lust
Clara Luzia
Tristan Marquardt
Friederike Mayröcker
Scott McCloud
Hanne Ørstavik
Judith Nika Pfeifer
Teresa Präauer
Franz Schuh
Craig Thompson
Bastien Vivès
Peter von Matt
Jan Wagner
Jeanette Winterson
 

Hirth Simone

geb. 1985 in Freudenstadt (Deutschland), studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Lebt heute als freischaffende Autorin und Lektorin in Gablitz im Wienerwald. Schreibt Lyrik und Kurzprosa. Preise und Stipendien (u. a.): Hermann-Lenz-Stipendium, Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg, START-Stipendium des Bundeskanzleramtes, Schwäbischer Literaturpreis 2014. Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien.

kolik 66
kolik 69
kolik 71
kolik 73
kolik 77