Robert Prosser
Mercedes Spannagel
Lucia Leidenfrost
Margret Kreidl
Christoph Hein
Steffen Mensching
Bettina Gärtner
Jakob Kraner
Luca Manuel Kieser
Robert Schindel
Marie Luise Lehner
Ronald Pohl
Hanno Millesi
Simone Hirth
Marion Steinfellner
Herbert J. Wimmer
Waltraud Haas
Rudolf Lasselsberger
Lucas Cejpek
David Fuchs
Peter Paul Wiplinger
Karl Wagner
Angela Krauß
Antonio Fian
Hansi Linthaler
Karin Fleischanderl
Herbert Herzmann
Tomer Gardi
Mark Kanak
Ruth Beckermann
Franz Schuh
 

Hirth Simone

Simone Hirth, geb. 1985 in Freudenstadt (Deutschland), lebt in Gablitz (Niederösterreich). Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Schwäbischer Literaturpreis 2014, Hans-Weigel-Literaturstipendium 2015/16. Zuletzt erschienen: Bananama. Roman, Kremayr & Scheriau, Wien 2017. Die hier abgedruckten Texte stammen aus dem Buch Das Loch, das im Frühjahr 2020 ebenfalls bei Kremayr & Scheriau erscheint.

kolik 66
kolik 69
kolik 71
kolik 73
kolik 77
kolik 82