Xaver Bayer
Timo Brandt
Jürgen Engler
Antonio Fian
Karin Fleischanderl
Waltraud Haas
Herbert Herzmann
Walter Hinderer
Elias Hirschl
Barbara Hundegger
Harald Jöllinger
Volker Kaukoreit
Krista Kempinger
Hansi Linthaler
Barbi Marković
Friederike Mayröcker
Hanno Millesi
Lydia Mischkulnig
Judith Nika Pfeifer
Werner Rotter
Elias Schneitter
Franz Schuh
Anton Thuswaldner
Herbert J. Wimmer
 

Al-Jallawi Ali

Ali Al-Jallawi, geboren 1975 in Manama (Bahrain). Im Jahr 1995 wurde er wegen Kritik am politischen Regime Bahrains für drei Jahre inhaftiert. Aufgrund zunehmender politischer Verfolgung floh er nach Deutschland. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Berlin. Bisher veröffentlichte er sechs Lyrik-Bände, zwei Sachbücher (u. a. Juden von Bahrain, 2007) sowie den Roman Gott nach zehn Uhr (2011). ­Al-Jallawi engagiert sich nach wie vor für ein gerechtes politisches System in Bahrain.

kolik 61