Zsuzsa Bánk
Mark Z. Danielewski
Ulrike Draesner
Oswald Egger
Sylvia Geist
Peter Greenaway
Sophia Kennedy
Hanif Kureishi
Ulli Lust
Clara Luzia
Tristan Marquardt
Friederike Mayröcker
Scott McCloud
Hanne Ørstavik
Judith Nika Pfeifer
Teresa Präauer
Franz Schuh
Craig Thompson
Bastien Vivès
Peter von Matt
Jan Wagner
Jeanette Winterson
 

Lughofer Johann Georg

geb. 1974 in Linz, arbeitet als Dozent an der Deutschabteilung der Universität Ljubljana und als Lehrbeauftrager an der Universität Wien. Zuletzt erschienen (Herausgeberschaft): Thomas Bernhard. Gesellschaftliche und politische Bedeutung der Literatur. Böhlau, Wien 2012 und Erich Fried. Interpretationen, Kommentare und Didaktisierungen. Praesens, Wien 2012.

kolik 57