Xaver Bayer
Timo Brandt
Jürgen Engler
Antonio Fian
Karin Fleischanderl
Waltraud Haas
Herbert Herzmann
Walter Hinderer
Elias Hirschl
Barbara Hundegger
Harald Jöllinger
Volker Kaukoreit
Krista Kempinger
Hansi Linthaler
Barbi Marković
Friederike Mayröcker
Hanno Millesi
Lydia Mischkulnig
Judith Nika Pfeifer
Werner Rotter
Elias Schneitter
Franz Schuh
Anton Thuswaldner
Herbert J. Wimmer
 

Merz Klaus

Klaus Merz, geb. 1945 in Aarau (Schweiz). Nach dem Sekundarlehrerdiplom unterrichtete er, unterbrochen durch längere Auslandsaufenthalte, als Lehrbeauftragter für Sprache und Kultur an einer höheren Fachschule. Debüt mit dem Gedichtband Mit gesammelter Blindheit (1967). Schreibt Gedichte, Erzählungen, kurze Romane, Essays (vor allem zur bildenden Kunst), Hörspiele, TV-Drehbücher, Theaterstücke und Kinderbücher. Seit dem Herbst 2011 erscheint bei Haymon in Innsbruck die Werkausgabe Klaus Merz in sieben Bänden.

kolik 55