Xaver Bayer
Timo Brandt
Jürgen Engler
Antonio Fian
Karin Fleischanderl
Waltraud Haas
Herbert Herzmann
Walter Hinderer
Elias Hirschl
Barbara Hundegger
Harald Jöllinger
Volker Kaukoreit
Krista Kempinger
Hansi Linthaler
Barbi Marković
Friederike Mayröcker
Hanno Millesi
Lydia Mischkulnig
Judith Nika Pfeifer
Werner Rotter
Elias Schneitter
Franz Schuh
Anton Thuswaldner
Herbert J. Wimmer
 

Banoun Bernard

Bernard Banoun, geb. 1961 in Oran (Algerien). Literaturübersetzer, Professor für neuere und neueste deutsche Literatur an der Sorbonne (seit 2010). Übersetzungen aus dem Deutschen: Bertolt Brecht, Thomas Jonigk, Werner Kofler, Yoko Tawada, Josef Winkler, Opernlibretti (Berg, Schönberg, Strauss, Zemlinsky) u. a. Forschungsschwerpunkte: zeitgenössische deutschsprachige Literatur (u. a. Elfriede Jelinek, Yoko Tawada, Josef Winkler); Übersetzungsgeschichte; Geschichte der Oper und Librettistik (zu Brecht/Weill, Alban Berg, Richard Strauss).

kolik 55