Xaver Bayer
Timo Brandt
Jürgen Engler
Antonio Fian
Karin Fleischanderl
Waltraud Haas
Herbert Herzmann
Walter Hinderer
Elias Hirschl
Barbara Hundegger
Harald Jöllinger
Volker Kaukoreit
Krista Kempinger
Hansi Linthaler
Barbi Marković
Friederike Mayröcker
Hanno Millesi
Lydia Mischkulnig
Judith Nika Pfeifer
Werner Rotter
Elias Schneitter
Franz Schuh
Anton Thuswaldner
Herbert J. Wimmer
 

Allemann Urs

Urs Allemann, geb. 1948 in Schlieren bei Zürich, lebt in der Nähe von Basel. Studium der Germanistik und Anglistik in Marburg und der Soziologie und Sozialpsychologie in Hannover. 1975–1976 Redakteur der Zeitschrift Theater heute. 1986–2005 leitete er das literarische Feuilleton der B asler Zeitung. Poesieperformer. Zuletzt erschienen: Im Kinde schwirren die Ahnen. 52 Gedichte, mit CD (Lesung der Gedichte durch den Autor), Urs Engeler Editor, Basel und Weil am Rhein, 2008.

kolik 55