Robert Prosser
Mercedes Spannagel
Lucia Leidenfrost
Margret Kreidl
Christoph Hein
Steffen Mensching
Bettina Gärtner
Jakob Kraner
Luca Manuel Kieser
Robert Schindel
Marie Luise Lehner
Ronald Pohl
Hanno Millesi
Simone Hirth
Marion Steinfellner
Herbert J. Wimmer
Waltraud Haas
Rudolf Lasselsberger
Lucas Cejpek
David Fuchs
Peter Paul Wiplinger
Karl Wagner
Angela Krauß
Antonio Fian
Hansi Linthaler
Karin Fleischanderl
Herbert Herzmann
Tomer Gardi
Mark Kanak
Ruth Beckermann
Franz Schuh
 

Allemann Urs

Urs Allemann, geb. 1948 in Schlieren bei Zürich, lebt in der Nähe von Basel. Studium der Germanistik und Anglistik in Marburg und der Soziologie und Sozialpsychologie in Hannover. 1975–1976 Redakteur der Zeitschrift Theater heute. 1986–2005 leitete er das literarische Feuilleton der B asler Zeitung. Poesieperformer. Zuletzt erschienen: Im Kinde schwirren die Ahnen. 52 Gedichte, mit CD (Lesung der Gedichte durch den Autor), Urs Engeler Editor, Basel und Weil am Rhein, 2008.

kolik 55