Zsuzsa Bánk
Mark Z. Danielewski
Ulrike Draesner
Oswald Egger
Sylvia Geist
Peter Greenaway
Sophia Kennedy
Hanif Kureishi
Ulli Lust
Clara Luzia
Tristan Marquardt
Friederike Mayröcker
Scott McCloud
Hanne Ørstavik
Judith Nika Pfeifer
Teresa Präauer
Franz Schuh
Craig Thompson
Bastien Vivès
Peter von Matt
Jan Wagner
Jeanette Winterson
 

Breitenfellner Kirstin

Kirstin Breitenfellner, geb. 1966 in Wien. Studium der Germanistik, Philosophie und Slawistik. Lebt als Literaturkritikerin, Übersetzerin und Autorin in Wien. Veröffentlichungen (Auswahl): Wie ein Monster entsteht. Zur Konstruktion des anderen in Rassismus und Antisemitismus (hg. mit Ch. Kohn-Ley), Bodenheim 1998, Philo. Lavaters Schatten. Möglichkeiten der Personendarstellung im Roman (Dresden Univ. Press 1999), Übersetzung der Gedichte von Vera Zubareva: Taktat über Engel, Pano Verlag Zürich 2003, zweisprachig; Veröffentlichung von Lyrik in Zeitschriften.

kolik 25