Robert Prosser
Mercedes Spannagel
Lucia Leidenfrost
Margret Kreidl
Christoph Hein
Steffen Mensching
Bettina Gärtner
Jakob Kraner
Luca Manuel Kieser
Robert Schindel
Marie Luise Lehner
Ronald Pohl
Hanno Millesi
Simone Hirth
Marion Steinfellner
Herbert J. Wimmer
Waltraud Haas
Rudolf Lasselsberger
Lucas Cejpek
David Fuchs
Peter Paul Wiplinger
Karl Wagner
Angela Krauß
Antonio Fian
Hansi Linthaler
Karin Fleischanderl
Herbert Herzmann
Tomer Gardi
Mark Kanak
Ruth Beckermann
Franz Schuh
 

Breitenfellner Kirstin

Kirstin Breitenfellner, geb. 1966 in Wien. Studium der Germanistik, Philosophie und Slawistik. Lebt als Literaturkritikerin, Übersetzerin und Autorin in Wien. Veröffentlichungen (Auswahl): Wie ein Monster entsteht. Zur Konstruktion des anderen in Rassismus und Antisemitismus (hg. mit Ch. Kohn-Ley), Bodenheim 1998, Philo. Lavaters Schatten. Möglichkeiten der Personendarstellung im Roman (Dresden Univ. Press 1999), Übersetzung der Gedichte von Vera Zubareva: Taktat über Engel, Pano Verlag Zürich 2003, zweisprachig; Veröffentlichung von Lyrik in Zeitschriften.

kolik 25